Index > News > Philips Hue Tipps und Tricks für 2020

Philips Hue Tipps und Tricks für 2020

Haben Sie ein schickes Philips Hue Smart Beleuchtungssystem? Dann wollen Sie wahrscheinlich wissen, wie Sie das Beste daraus machen können, und hier kommt unsere definitive Sammlung von Tipps und Tricks ins Spiel.

Vom Blinken Ihrer Lichter, um das Wetter zu melden, bis hin zur Steuerung eines Philips Hue System mit Ihrer Stimme, informieren Sie sich, indem Sie genau herausfinden, was Ihre Philips Hue Smart-Lampen für Sie tun können.

1. Hinzufügen eines Bewegungssensors

Lassen Sie sich von einem Philips Hue Bewegungsmelder für Ihre Beleuchtungsanlage überraschen und Sie können bestimmte Glühbirnen ein- und ausschalten, wenn Bewegungen in einem Raum erkannt werden.

Was sehr praktisch für nächtliche Badezimmerausflüge von Personen, oder nach einer Party, von Familienmitglieder die ins Bett stolpern.

Der Bewegungssensor ist einfach einzurichten und zu bedienen. Gehen Sie in der Hue Mobile App zu Settings und wählen Sie Accessory Setup, um den Sensor hinzuzufügen und zu konfigurieren. Sie können einstellen, was passiert, wenn eine Bewegung erkannt wird, in welchem Raum und für wie lange.

2. Einschaltverhalten einstellen

Manchmal schalten sich Ihre Hue Lampen nicht immer ein, basierend auf einem Befehl der Hue-App: Vielleicht haben Sie beispielsweise den Lichtschalter gedrückt oder es gab einen Stromausfall. Über das Einschaltverhalten auf der Einstellungsseite der Hue-App können Sie einstellen, was jede Hue-Birne tun soll, wenn die Stromversorgung wiederhergestellt wird.

3. Philips Hue mit Google Home verbinden

Möchten Sie Ihre Philips Hue Lichter mit Ihren Google Home Lautsprechern oder über den Google Assistant steuern?

Das geht ganz einfach über die Google Home App für Android oder iOS: Tippen Sie vom Frontbildschirm aus auf Hinzufügen, dann auf Gerät einrichten, dann auf die Option Have something already set up?

Wählen Sie Philips Hue auf dem nächsten Bildschirm, und Sie können Ihre Glühbirnen anschließen.

Danach sind sie in der Google Home App sichtbar und können über Sprachbefehle wie „Hey Google, mach die Schlafzimmerbeleuchtung aus“ gesteuert werden.

4. Philips Hue mit Amazon Alexa verbinden

Öffnen Sie die Alexa-App für Android oder iOS und wählen Sie dann Geräte und alle Geräte. Tippen Sie auf das Plus-Symbol, wählen Sie Gerät hinzufügen und wählen Sie Philips Farbton aus der Liste.

Wie bei Google Home und Google Assistant können Sie dann Ihre Hue-Birnen mit Ihrer Stimme oder über die Alexa-App steuern (die Hue-App funktioniert auch weiterhin wie gewohnt). Es ist eine gute Möglichkeit, intelligente Leuchten verschiedener Hersteller zu kombinieren.

5. Hinzufügen von Ikea Trådfri-Lampen

Wenn wir doch über verschiedener Hersteller reden.….

Da Ikea Trådfri Glühbirnen den Zigbee Standard unterstützen, können Sie sie zu einer Hue Bridge hinzufügen und mit der Hue App steuern, anstatt mit der Trådfri App.

Sie sollten als neue Glühbirnen erscheinen, die Sie hinzufügen können, sobald Sie die hier beschriebenen Schritte durchgeführt haben. 🙂

6. Synchronisieren Sie Ihre Hue Beleuchtung für Filmen & Spielen

Dank einer kostenlosen, offiziellen Windows- und MacOS-Desktop-App, die Sie von hier aus herunterladen können, können Ihre Hue Lampen intelligent mit den Audio- und Videodateien eines Films oder Videospiels synchronisiert werden, das auf Ihrem Computer läuft. Die Einrichtung ist einfach und erfordert nur wenige Schritte.

Aber, nicht nur der Computer. Ab Oktober 2019 auch für HDMI Geräten verfügbar: Play HDMI Sync Box

Laut Philips:

Mit der Philips Hue Play HDMI Sync Box synchronisierst Du Deine Smart Lights mit dem Fernseher. Hue verfügt über vier HDMI-Eingänge für den schnellen und problemlosen Anschluss all Deiner Mediengeräte, sodass farbige Smart Lights passend zu den Inhalten gesteuert werden.

https://www2.meethue.com/de-de/p/hue-play-hdmi-sync-box/8718699704803

7. Anpassung der Beleuchtung an das Tageslicht

Über den Eintrag Hue Labs auf der Registerkarte Explore der Hue-App können Sie auf einige experimentelle Funktionen zugreifen, mit denen das Entwicklungsteam herumspielt – wie z.B. die Option, dass die Routinen vom verfügbaren Tageslicht abhängig sind.

Dieser wird als Conditional Schedule bezeichnet und aktiviert die angegebenen Lichter nur, wenn es draußen dunkel ist.

8. Automatisches Durchblättern der Farben

Wenn Sie irgendwo in Ihrem Setup farbige Hue-Birnen haben, können Sie die Formel für lebendige Szenen aus dem Abschnitt Hue Labs der App verwenden, um automatisch durch verschiedene Farbtöne zu blättern. Mit der App können Sie eine Farbpalette und eine Helligkeitsstufe auswählen, und Sie können auch die Übergangszeit zwischen den Farben anpassen.

9. Schrecken Sie Einbrecher mit randomisierter Beleuchtung ab

Ein weiteres Experiment von Hue Labs, auf das wir Ihre Aufmerksamkeit zeigen möchten, heißt Light schedules with randomness.

Dies ist sehr hilfreich, wenn Sie von zu Hause weg sind, denn Sie können die Zeiten für das Ein- und Ausschalten Ihrer Hue produkte einstellen, wobei ein wenig Zufälligkeit eingeführt wird, damit potenzielle Einbrecher denken, dass Sie noch im Haus sind.

10. Erhalten Sie Social Media-Benachrichtigungen Hue

Philips Hue ist ein vollwertiges Mitglied des IFTTT (If This Then That) Clubs, einem Dienst, der verschiedene Apps und Plattformen miteinander verbindet (von Facebook, Twitter, Instagram, Dropbox bis Fitbit).

Das bedeutet, dass Sie die Fähigkeiten von Hue um eine Vielzahl von zusätzlichen Auslösern und Aktionen erweitern können, die IFTTT als Applets bezeichnet.

Melden Sie sich für ein kostenloses Konto an, verbinden Sie Ihr Hue-Konto, und Sie können dann auf Ihren Namen (oben rechts) klicken, um neue Applets zu erstellen.

Wählen Sie zum Beispiel Twitter und Neue Erwähnung von Ihnen als Auslöser, und Philips Hue und Blink Lichter als Aktion, und die von Ihnen gewählten Glühbirnen blinken jedes Mal, wenn jemand Sie im sozialen Netzwerk erwähnt.

11. Erhalten Sie Wetterwarnungen über Hue

Es gibt viele Möglichkeiten, wie Sie IFTTTT nutzen können, um mehr aus Ihren Philips Hue Smart Lights herauszuholen, aber hier ist nur noch ein weiteres Beispiel: Erstellen Sie ein neues Applet, wählen Sie Weather Underground und Current Condition Changes to, dann wählen Sie Rain und wählen Sie Ihren Standort auf der Karte.

https://ifttt.com/connect/weather/hue

Wählen Sie für die Aktion Philips Farbton und dann Farbe ändern. Sie können dann eine Ihrer Hue-Lampen blau werden lassen, wenn Regen vorhergesagt wird, und natürlich können Sie das Applet an die Anforderungen Ihrer Wettervorhersage anpassen.

Imitieren Sie ein Gewitter mit Ihren Hue Lampen

Schließlich noch eine weitere Drittanbieter-App, die uns wirklich gefällt: Thunderstorm for Hue für Android und iOS.

Es fließt durch den Klang eines Sturms (schließen Sie einige Bluetooth-Lautsprecher an Ihr Handy an, um einen maximalen Effekt zu erzielen), dann pulsiert, blinkt und flackert es und flackert die von Ihnen gewählten Farbtonlichter rechtzeitig zu den Klängen. Ein sehr cooler Trick.

Marc Ohrens

Wir lieben Philips Hue über alles. Hobby techniker, liebhaber und komplette Lampen Freak, ja das bin ich! Willkommen bei mein Philips Hue Blog

Kommentar hinzufügen